Gardasee – vier Klettersteige an einem Tag erklimmen

Kleiner Adrenalin-Kick gefällig? Im Ledrotal, welches unweit des Gardasees liegt, kann man sage und schreibe vier tolle Klettersteige an einem Tag gehen. Wir wollen euch im Folgenden diese aufregende Klettersteig-Runde, die atemberaubende Ausblicke auf den Gardasee ermöglicht, vorstellen.

Urlaub in Leogang – unsere liebsten Aktivitäten

Heute wollen wir euch mit in das wunderschöne Leogang im Salzbuger Land nehmen. Nachdem wir nämlich erfolgreich unsere erste Hüttenwanderung rund um die Bischofsmütze gemeistert hatten, dürstete es uns – wie kann es anders sein – nach ein paar Tagen Erholung. Realtiv schnell fiel unsere Wahl bei der Suche nach einem geeigneten Ort für dieses…

Kraxeln auf dem Marokka Klettersteig in Fieberbrunn

Mal wieder Lust, etwas Aufregendes zu erleben? Dann seid ihr hier genau richtig! Kommt mit uns auf den Marokka Klettersteig in Fieberbrunn nahe Leogang. Der Steig hat einen wunderschönen Zu- und Abstieg und ist mit mittlerer Schwierigkeit genau richtig, um als Fortgeschrittener Anfänger wieder reinzukommen.

Hüttenwanderung – in drei Tagen um die Bischofsmütze

Lust auf eine ganz neue Erfahrung? Dann begleitet uns auf unserer ersten Hüttenwanderung! Von Filzmoos aus sind wir drei Tage um die Bischofsmütze gewandert. An Tag 1 haben wir die Sulzenalmen besucht, einen Gipfel bestiegen und dann zur Hofpürgelhütte gewandert. Am zweiten Tag ging es dann über den Steiglpass nach Oberösterreich in Richtung Gosausee und Gablonzer Hütte. Am dritten Tag folgt dann der Weg zurück nach Filzmoos über die Stuhlalm, die Sulzkaralm und die Auslam/Kirchgasshütte.

Der Moselsteig – wandern durch Europas steilsten Weinberg

Wandert mit uns auf dem Moselsteig die Etappen 16 und 17. Beide Etappen starten im kleinen Ort Ediger-Eller und führen an der Mosel entlang durch die Weinberge. Highlight ist Europas steilster Weinberg, der Bremer Calmont. Während des Wanderns kann man in den Orten Neef, Nehren und Beilstein entspannt einen lokalen Weißwein genießen.

Klettersteigkurs für Einsteiger

Oder: Wie man den Flachländer AN den Berg bringt. (Info: Wir veröffentlichen immer mal wieder Beiträge, die nicht nur besonders informativ sind, sondern auch unser beider Meinung wiedergeben sollen. In dem Fall könnt ihr Ninas Meinung an der bekannten grauen Schrift erkennen und Maltes an der auffälligeren grünen) Ja, wir mögen die Berge. Ja, das…

Wandern rund um Berchtesgaden

Frei unter dem Motto „Corona made me do it“ (übrigens die erste und letzte Erwähnung des allgegenwärtigen Themas in diesem Blogbeitrag) hat es uns dieses Jahr ins Berchtesgadener Land verschlagen. Wieso das vorher nicht auf unserer Agenda stand? Wissen wir ehrlich gesagt auch nicht mehr! Denn die Umgebung rund um den bekannten und tatsächlich wunderschönen…

Adrenalinkick im Hunsrück – die Geierlay Hängebrücke

Wir müssen zugeben, dass wir bereits vor unserem Besuch an einem perfekten Novembertag (milde Temperaturen und durchgehend Sonne) das eine oder andere Bild von der beeindruckenden Geierlay Hängebrücke im Hunsrück auf den eingängigen Social Media Plattformen gesehen haben. Aber die über 350m lange Hängebrücke ist nicht nur fotogen, sondern lädt auch zum Wandern ein. Daher…

Alpines Feeling am Mittelrhein Klettersteig in Boppard

Was macht man, wenn man nicht in die Alpen oder vergleichbare Gebirge fahren kann, um Klettersteige zu gehen? Genau, man sucht nach lokalen Alternativen! Das haben wir gemacht und in Boppard am Rhein den Mittelrhein Klettersteig gefunden. Dieser gilt als der nördlichste Klettersteig mit alpinem Feeling. Der Mittelrhein Klettersteig liegt in Boppard am Rhein Von…