Wällertour Bärenkopp – eine Perle im Westerwald

Dieses Wochenende hat es uns abseits unserer „normalen“ Pfade in Ahrtal und Eifel in den schönen Westerwald verschlagen. Ob sich das gelohnt hat? Lest selbst! Hinweis: unter unserem Artikel findet ihr einen Link, unter dem ihr die von uns gewanderte Strecke im GPX-Format für euer Smartphone oder eure Smartwatch herunterladen könnt. Aufgezeichnet haben wir diese…

Eifel-Wanderung: Die Müllenwirft-Schleife

Mit diesem Blogartikel wollen wir euch mal wieder eine super schöne Wanderung in der Eifel vorstellen: Die Mühlenwirft-Schleife. Die Müllenwirft-Schleife in der Eifel – ruhig und super schön Start der Wanderung Müllenwirft-Schleife ist ein Wanderparkplatz im kleinen und beschaulichen Wimbach (Eifel) an der Grillhütte Hubertus. Wir haben das Ganze ins Navi eingegeben und waren recht…

Wandern in Montenegro – Aber sicher!

Mit dem Reiseziel Montenegro hatten wir eigentlich gar nicht so wirklich geliebäugelt. Das war allerdings mehr der Tatsache geschuldet, dass wir keine Ahnung hatten, was das kleine Land an der Adria zu bieten hat, als dass wir nicht dorthin wollten.

Kanada Roadtrip #teil2

Nachdem wir euch hier schon auf den ersten Teil unseres Roadtrips mitgenommen haben, geht es heute auf die nächste Etappe. Wir machen uns auf den Weg von Whistler nach 108 Mile House.

Kanada Roadtrip #teil1

Nachdem wir in unserem letzen Blogartikel von unserer Ankunft in Kanada und unserer Zeit in Vacnouver berichtet haben, geht es nun los mit den ersten Storys zu unserem Roadtrip.

KANADA – Endlich in Vancouver

Kanada sollte es also in diesem Jahr für den „großen“ Urlaub werden. Unsere Entscheidung entstand durch eine Mischung aus riesigem Interesse an diesem (wie die Leute behaupteten) wunderschönen Land, der vorgegebenen Reisezeit (irgendwann im August) und der einfachen Tatsache, dass wir beide noch nicht dort waren. Und daran, dass ich immer mal hin wollte und…

#Bucket List – Mist, wir haben zu viel vor!

Leider ja. Oder eigentlich nicht leider. Denn wir wollen viel sehen. Eigentlich alles. Und weil alles ziemlich viel ist, muss man mal anfangen, die dringendsten Ziele aufzuschreiben. Haben wir gemacht.

Sonne, Meer und…Pesticos! Also Tapas.

Das Ende unserer Zeit in Lissabon naht…leider! Aber man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist. Warum versteht ja eh kein Mensch, aber wir haben uns dran gehalten. Mit dem ersten Sonnenbrand, portugiesischen Tapas und einem Blick ins Lissaboner Nachtleben. Haben wir aber alles überwunden und sind weiter gezogen an die traumhaft schöne Algarve….

Lissabon, die zweite. Dieses Mal mit Pastéis. Wirklich.

Heute halten wir, was wir euch letztes Mal versprochen haben! Es gibt Sonne, Strand, gutes Essen, tolle Aussichten und endlich Pastéis. Für die wir lange laufen mussten. Und schwitzen. Und anstehen. Aber die Mühen haben sich gelohnt. Kann ich definitiv nur bestätigen, dass hier kein Schritt umsonst gewesen ist.

Die weltbesten Hot Dogs, spooky Achterbahnen und Beth… #Tag3

Komische Überschrift? Keine Sorge, wir erklären alles. Und haben heute ein paar besondere Tipps für euch. Versprochen! Und wer Beth ist, erklären wir dann auch. Also brav weiterlesen. Wirklich! Ist nicht nur ein schlechter Teaser. Ist die Wahrheit.