Wandern rund um Berchtesgaden

Frei unter dem Motto „Corona made me do it“ (übrigens die erste und letzte Erwähnung des allgegenwärtigen Themas in diesem Blogbeitrag) hat es uns dieses Jahr ins Berchtesgadener Land verschlagen. Wieso das vorher nicht auf unserer Agenda stand? Wissen wir ehrlich gesagt auch nicht mehr! Denn die Umgebung rund um den bekannten und tatsächlich wunderschönen…

Adrenalinkick im Hunsrück – die Geierlay Hängebrücke

Wir müssen zugeben, dass wir bereits vor unserem Besuch an einem perfekten Novembertag (milde Temperaturen und durchgehend Sonne) das eine oder andere Bild von der beeindruckenden Geierlay Hängebrücke im Hunsrück auf den eingängigen Social Media Plattformen gesehen haben. Aber die über 350m lange Hängebrücke ist nicht nur fotogen, sondern lädt auch zum Wandern ein. Daher…

Alpines Feeling am Mittelrhein Klettersteig in Boppard

Was macht man, wenn man nicht in die Alpen oder vergleichbare Gebirge fahren kann, um Klettersteige zu gehen? Genau, man sucht nach lokalen Alternativen! Das haben wir gemacht und in Boppard am Rhein den Mittelrhein Klettersteig gefunden. Dieser gilt als der nördlichste Klettersteig mit alpinem Feeling. Der Mittelrhein Klettersteig liegt in Boppard am Rhein Von…

Wir sind wieder da!

Glaubt man kaum, oder? Wir waren ja auch ne ganze Weile weg. Okay, vielleicht hätten wir zwischendurch mal mit ein paar kleinen Beiträgen von uns hören lassen können. Aber wir hatten viel zu tun. Hauptsächlich Reisen. Freizeitstress und so.

Kuba – Besuch in der letzten Bastion des Sozialismus

Puh. Lange ist’s her, dass ihr auf unserem Blog etwas von uns gehört habt. Auch wenn Ausreden normalerweise nicht zählen, haben wir ein paar gute Gründe. Ich habe mich in meinem neuen Job eingelebt, Nina arbeitet hart daran, dass Deutschland bald einen neues Online-Einkaufsportal hat UND wir waren im Urlaub.

Kopenhagen – Und es regnet doch!

Hier haben wir (Ok, eigentlich ich) euch berichtet, was die absoluten Must-Dos in Kopenhagen sind. Sind sie wirklich. Es gibt nur ein ganz großes Problem. Und es ist nass. Und ungemütlich. Regen! Ja, in Kopenhagen regnet es ab und an. Überraschend oder?

Kopenhagen. Mädelsausflug in den Norden. Must-Dos!

Dieser Bericht wird anders sein. Wieso? Weil ich ihn wohl weitestgehend alleine schreiben werde. Warum, fragt ihr euch? Naja, weil ich eben auch alleine in Kopenhagen war. Ganz alleine? Nein natürlich nicht. Mit wem denn dann? Meine liebe Mama und Schwester waren mit mir unterwegs und wir haben uns vier Tage in der dänischen Hauptstadt…

Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 1

Hört sich schwierig an? Ist es aber gar nicht! Wir waren im Urlaub stets um euer Wohl besorgt und haben die Restaurantlandschaft in und um Riva del Garda ganz genau unter die Lupe genommen. Total selbstlos von uns, oder? Ich meine, essen muss man ja grundsätzlich eh. Kann man sich ja wohl auch direkt was…