Kanada Roadtrip #teil2

Nachdem wir euch hier schon auf den ersten Teil unseres Roadtrips mitgenommen haben, geht es heute auf die nächste Etappe. Wir machen uns auf den Weg von Whistler nach 108 Mile House.

Weiterlesen „Kanada Roadtrip #teil2“

Kanada Roadtrip #teil1

Nachdem wir in unserem letzen Blogartikel von unserer Ankunft in Kanada und unserer Zeit in Vacnouver berichtet haben, geht es nun los mit den ersten Storys zu unserem Roadtrip.

Weiterlesen „Kanada Roadtrip #teil1“

KANADA – Endlich in Vancouver

Kanada sollte es also in diesem Jahr für den „großen“ Urlaub werden. Unsere Entscheidung entstand durch eine Mischung aus riesigem Interesse an diesem (wie die Leute behaupteten) wunderschönen Land, der vorgegebenen Reisezeit (irgendwann im August) und der einfachen Tatsache, dass wir beide noch nicht dort waren. Und daran, dass ich immer mal hin wollte und Nina fürchterlich genervt habe. Weiterlesen „KANADA – Endlich in Vancouver“

Kopenhagen. Mädelsausflug in den Norden. Must-Dos!

Dieser Bericht wird anders sein. Wieso? Weil ich ihn wohl weitestgehend alleine schreiben werde. Warum, fragt ihr euch? Naja, weil ich eben auch alleine in Kopenhagen war. Ganz alleine? Nein natürlich nicht. Mit wem denn dann? Meine liebe Mama und Schwester waren mit mir unterwegs und wir haben uns vier Tage in der dänischen Hauptstadt gegönnt. Malte hat übrigens bei der Hälfte seiner Nachrichten oder Anrufe „Viel Spaß in Schweden“ gewünscht. Aber gut, ich bin mir sicher: Wir waren in Dänemark!

Weiterlesen „Kopenhagen. Mädelsausflug in den Norden. Must-Dos!“

Noch nicht genug? Hier ist der #rivadelgardafooduide, Teil 3

Wenn ihr bei den ersten beiden Teilen des Foodguides immer noch nicht vollends auf eure Kosten gekommen seid, seid ihr hier genau richtig. Frisch aus der Tastatur gehackt kommt hier Teil 3. Mehr ging einfach nicht in der einen Woche, die wir am Gardasee hatten! Weiterlesen „Noch nicht genug? Hier ist der #rivadelgardafooduide, Teil 3“

Immer noch Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 2

Es ist endlich soweit! Der zweite Teil des beühmt-berüchtigten #rivadelgardafoodguidebykommrum ist da. Wir haben nämlich keine Mühe gescheut und noch viele weitere leckere Dinge für euch probiert. Lest selbst und holt euch Appetit!

Weiterlesen „Immer noch Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 2“

Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 1

Hört sich schwierig an? Ist es aber gar nicht! Wir waren im Urlaub stets um euer Wohl besorgt und haben die Restaurantlandschaft in und um Riva del Garda ganz genau unter die Lupe genommen. Total selbstlos von uns, oder?

Ich meine, essen muss man ja grundsätzlich eh. Kann man sich ja wohl auch direkt was Leckeres aussuchen, oder?  Weiterlesen „Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 1“

Sonne, Meer und…Pesticos! Also Tapas.

Das Ende unserer Zeit in Lissabon naht…leider! Aber man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist. Warum versteht ja eh kein Mensch, aber wir haben uns dran gehalten. Mit dem ersten Sonnenbrand, portugiesischen Tapas und einem Blick ins Lissaboner Nachtleben. Haben wir aber alles überwunden und sind weiter gezogen an die traumhaft schöne Algarve. Aber der Reihe nach. Weiterlesen „Sonne, Meer und…Pesticos! Also Tapas.“

Die weltbesten Hot Dogs, spooky Achterbahnen und Beth… #Tag3

Komische Überschrift? Keine Sorge, wir erklären alles. Und haben heute ein paar besondere Tipps für euch. Versprochen! Und wer Beth ist, erklären wir dann auch. Also brav weiterlesen.

Wirklich! Ist nicht nur ein schlechter Teaser. Ist die Wahrheit.

Weiterlesen „Die weltbesten Hot Dogs, spooky Achterbahnen und Beth… #Tag3“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: