Kanada Roadtrip #teil2

Nachdem wir euch hier schon auf den ersten Teil unseres Roadtrips mitgenommen haben, geht es heute auf die nächste Etappe. Wir machen uns auf den Weg von Whistler nach 108 Mile House.

Weiterlesen „Kanada Roadtrip #teil2“

Kanada Roadtrip #teil1

Nachdem wir in unserem letzen Blogartikel von unserer Ankunft in Kanada und unserer Zeit in Vacnouver berichtet haben, geht es nun los mit den ersten Storys zu unserem Roadtrip.

Weiterlesen „Kanada Roadtrip #teil1“

KANADA – Endlich in Vancouver

Kanada sollte es also in diesem Jahr für den „großen“ Urlaub werden. Unsere Entscheidung entstand durch eine Mischung aus riesigem Interesse an diesem (wie die Leute behaupteten) wunderschönen Land, der vorgegebenen Reisezeit (irgendwann im August) und der einfachen Tatsache, dass wir beide noch nicht dort waren. Und daran, dass ich immer mal hin wollte und Nina fürchterlich genervt habe. Weiterlesen „KANADA – Endlich in Vancouver“

Havanna – sollte man gemacht haben!

In unserem letzten Beitrag haben wir euch allgemeine Infos über unseren doch sehr spontanen Kuba-Urlaub gegeben. So alles eben. Anreise, Hotel, Buchung  etc.

Heute soll es etwas konkreter um unseren Ausflug nach Havanna gehen. Ich meine eine Reise nach Kuba, ohne die weltbekannte Hauptstadt gesehen zu haben? Geht eben gar nicht! Heißt? Weiterlesen „Havanna – sollte man gemacht haben!“

Kopenhagen – Und es regnet doch!

Hier haben wir (Ok, eigentlich ich) euch berichtet, was die absoluten Must-Dos in Kopenhagen sind. Sind sie wirklich. Es gibt nur ein ganz großes Problem. Und es ist nass. Und ungemütlich. Regen! Ja, in Kopenhagen regnet es ab und an. Überraschend oder? Weiterlesen „Kopenhagen – Und es regnet doch!“

Kopenhagen. Mädelsausflug in den Norden. Must-Dos!

Dieser Bericht wird anders sein. Wieso? Weil ich ihn wohl weitestgehend alleine schreiben werde. Warum, fragt ihr euch? Naja, weil ich eben auch alleine in Kopenhagen war. Ganz alleine? Nein natürlich nicht. Mit wem denn dann? Meine liebe Mama und Schwester waren mit mir unterwegs und wir haben uns vier Tage in der dänischen Hauptstadt gegönnt. Malte hat übrigens bei der Hälfte seiner Nachrichten oder Anrufe „Viel Spaß in Schweden“ gewünscht. Aber gut, ich bin mir sicher: Wir waren in Dänemark!

Weiterlesen „Kopenhagen. Mädelsausflug in den Norden. Must-Dos!“

#Bucket List – Mist, wir haben zu viel vor!

Leider ja. Oder eigentlich nicht leider. Denn wir wollen viel sehen. Eigentlich alles. Und weil alles ziemlich viel ist, muss man mal anfangen, die dringendsten Ziele aufzuschreiben. Haben wir gemacht. Weiterlesen „#Bucket List – Mist, wir haben zu viel vor!“

5 Napkin – New York City

Burger sollten es sein. Leckere Burger. Versteht ich von selbst, oder? Besonders, wenn man schon mal im Land der Burger gelandet ist. Und groß! Mit Pommes, Süßkartoffeln oder irgendeiner anderen geilen Beilage. Mayo war leider nicht zu erwarten…Kulturbanausen, diese Amerikaner. Aber wir sind ja anpassungsfähig und nehmen auch Ketchup. Weiterlesen „5 Napkin – New York City“

Einfach mal nix tun…oder: Baden in Riva del Garda

Dass wir in diesem Jahr nur sehr wenig Sommerurlaub hatten, wisst ihr bereits. Dass wir deswegen eine Woche am Gardasee waren, auch (wenn nicht, gibts hier mehr). Dass wir dort gut gegessen haben, ebenfalls (hier zum Beispiel). Aber was haben wir eigentlich sonst noch so gemacht? Das frage ich mich auch… Weiterlesen „Einfach mal nix tun…oder: Baden in Riva del Garda“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: