Noch nicht genug? Hier ist der #rivadelgardafooduide, Teil 3

Wenn ihr bei den ersten beiden Teilen des Foodguides immer noch nicht vollends auf eure Kosten gekommen seid, seid ihr hier genau richtig. Frisch aus der Tastatur gehackt kommt hier Teil 3. Mehr ging einfach nicht in der einen Woche, die wir am Gardasee hatten! Weiterlesen „Noch nicht genug? Hier ist der #rivadelgardafooduide, Teil 3“

Immer noch Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 2

Es ist endlich soweit! Der zweite Teil des beühmt-berüchtigten #rivadelgardafoodguidebykommrum ist da. Wir haben nämlich keine Mühe gescheut und noch viele weitere leckere Dinge für euch probiert. Lest selbst und holt euch Appetit!

Weiterlesen „Immer noch Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 2“

Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 1

Hört sich schwierig an? Ist es aber gar nicht! Wir waren im Urlaub stets um euer Wohl besorgt und haben die Restaurantlandschaft in und um Riva del Garda ganz genau unter die Lupe genommen. Total selbstlos von uns, oder?

Ich meine, essen muss man ja grundsätzlich eh. Kann man sich ja wohl auch direkt was Leckeres aussuchen, oder?  Weiterlesen „Hunger? Kein Problem mit dem #rivadelgardafoodguide, Teil 1“

5 Napkin – New York City

Burger sollten es sein. Leckere Burger. Versteht ich von selbst, oder? Besonders, wenn man schon mal im Land der Burger gelandet ist. Und groß! Mit Pommes, Süßkartoffeln oder irgendeiner anderen geilen Beilage. Mayo war leider nicht zu erwarten…Kulturbanausen, diese Amerikaner. Aber wir sind ja anpassungsfähig und nehmen auch Ketchup. Weiterlesen „5 Napkin – New York City“

Locale Tipico Maso Palú – So richtig italienisch satt!

Gut, dass wir beide ganze gerne essen wisst ihr ja nun inzwischen schon. Dass wir an fremden Orten einen ganz guten Riecher haben, wo das Speisen sich lohnt, behaupten wir von uns selbst. Zu Recht. Trotzdem haben wir uns dieses Mal selbst übertroffen. Wirklich. Und wenn wir das sagen, meinen wir das auch so. Worüber wir hier berichten, ist Gastronomie der Spitzenklasse. Man könnte also sagen, dass quasi Tester für  Michelin oder Gault Millau sind.

Weiterlesen „Locale Tipico Maso Palú – So richtig italienisch satt!“

The Breakfast Club – lecker Frühstücken in Amsterdam

Frühstücken? Mögen wir gar nicht. Also wirklich, wer braucht sowas? Morgens essen ist eine komische Angewohnheit. Deswegen haben wir uns auch gar nicht gefreut, als wir nach einem viel zu frühen Aufstehprozess und einer Autostunde von Den Haag nach Amsterdam aus dem Bus in die City spontan das kleine Cafe „The Breakfast Club“ erblickt haben. Jetzt hieß es reagieren: In Sekundenschnelle haben wir aufs Knöpfchen gedrückt und sind aus dem Bus gesprungen – knappes Ding also, dass wir es überhaupt dorthin geschafft haben. Weiterlesen „The Breakfast Club – lecker Frühstücken in Amsterdam“

Joe’s Shanghai – Bestes aus Chinatown, NYC

Jaaaa! Wir waren in New York City. Ausführliche Berichte dazu kommen noch…

…ABER…

erst einmal müssen wir einen zweiten fantastischen, kulinarischen Tipp los werden:

Joe’s Shanghai in Chinatown

Weiterlesen „Joe’s Shanghai – Bestes aus Chinatown, NYC“

The Fat Dog – Hot Dogs vom Sternekoch

Hot Dogs mag doch eigentlich jeder. Manch einer bevorzugt frisch geschmorte Zwiebeln, andere können saure Gurken auf den Tod nicht ausstehen. So weit, so gut! Doch für viele (die meisten) hört an dieser Stelle die Vielfalt, welche das bekannte Würstchen im Brötchen zu bieten hat, auch schon auf. Weiterlesen „The Fat Dog – Hot Dogs vom Sternekoch“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: